Aktuelle Informationen zum Schuljahr 2021/22

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

hier haben wir für Sie die wichtigsten Informationen und Neuigkeiten zur Nachmittagsbetreuung in den kommenden Wochen zusammengestellt:

Zur Bestellung des Essens bitte folgendes Vorgehen beachten:

  • Bitte bestellen Sie bis jeweils Donnerstagabend,
    18 Uhr
     das Essen hier:
    Eine Bestellung für die kommende Woche ist leider nicht mehr möglich.
  • Der Preis für ein Essen ist 4,25 € 
  • Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag für die Woche umgehend auf folgendes Konto des Fördervereins:
    IBAN DE30551900000569883010
    BIC: MVBMDE55
    Mainzer Volksbank eG
  • Wichtig: Nennen Sie als Betreff den Name des Kindes, Klasse, Anzahl Essenstage
  • Falls Sie kurzfristig stornieren möchten, schreiben Sie bitte direkt eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse:
    vorstand@ths-mainz-foerderverein.de
    Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir nur einen Vorlauf von 2 Tagen berücksichtigen können.

GPE-Essen:

Sie können Ihre Anmeldung und das Guthaben natürlich behalten. Auch wenn Ihr Kind momentan dort nicht isst, geht Ihnen das Geld nicht verloren. Wir hoffen, dass wir der Eröffnung der neuen Mensa auf dem Schulgeländer wieder möglich sein wird, dort gemeinsam zu essen. 

Sollte ihr Kind auch Freitags betreut werden, können Sie natürlich jetzt schon das Angebot der GPE nutzen. Am Freitag findet das Mittagessen in der Schulmensa statt.

 

Hygiene

Wir richten uns auch am Nachmittag nach den Vorgaben des Hygieneplans für Schulen des Landes Rheinland-Pfalz:

// In den Räumen wird die Maske nur zum Essen und Trinken abgenommen

// Die Räume werden regelmäßig gelüftet

// Die Hände werden zum Beginn der Nachmittagsbetreuung gewaschen und desinfiziert

// Das ausführliche Hygienekonzept finden Sie hier.

 

Freitags-Betreuung:

Diese findet in der Schule statt, da wir dann dort alle Räumlichkeiten zur Verfügung haben und die Kinder, die aus der GTS dazu kommen, sich nicht umgewöhnen müssen. 

Holen Sie also freitags Ihre Kinder bitte an der Schule ab.

 

Abholzeiten:

Sie können mit dem neuen Schuljahr Ihr Kind wieder flexibel abholen. Bitte die Kinder direkt an den neuen Räumlichkeiten abholen. Beide Standorte werden auch individuell telefonisch erreichbar sein.

 

Unsere Telefonnummern zu den Standorten:

Folgende Nummern sind ab dem 6. September aktiv.

  • Räume im Bürgerhaus Hechtsheim: 0151 - 56 17 16 12
  • Max-Born-Straße: 0175 - 928 15 96

Begleitung zu den neuen Standorten:

Alle Kinder werden mit Start der Betreuung von unserem Betreuungsteam nach dem Unterricht zu den neuen Räumen begleitet. Dieses Angebot werden wir zunächst aufrecht erhalten und prüfen, ab wann unsere älteren Kinder diesen Weg alleine gehen können.

 

Betreuung:

Bitte geben Sie Ihrem Kind Hausschuhe für die Betreuung mit; diese verbleiben dort in extra aufgestellten Regalen.

 

Hausaufgaben:

Nach dem Mittagessen bzw. direkt nach der Schule erhält Ihr Kind die Möglichkeit die Hausaufgaben zu erledigen. Ihr Kind wird in dieser Zeit betreut. Wir empfehlen eine zusätzliche Kontrolle der Aufgaben zuhause.

Jedes Betreuungskind erhält von uns ein kleines Heft, in dem für die Eltern eine kurze Rückmeldung zu den Hausaufgaben notiert wird. Dies kann von einem Smiley für gute Erledigung sein bis hin zu einem kleinen Text über die Gründe, warum das Kind nicht alle Hausaufgaben erledigt hat, gehen. So bekommen Sie direkt ein Feedback.

 

AG´s:

Die AG´s starten nach den Herbstferien. Eine individuelle Anmeldung erhalten Sie in den ersten Wochen des Schuljahrs.

 

Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Schuljahr!

Bleiben Sie gesund.

 

Ihr Vorstand des Fördervereins