Liebe Mitglieder,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass unsere erste Vorsitzende, Frau Christina Wagner-Meisterburg, ihr Amt aus persönlichen Gründen niedergelegt hat.

Um weiter gemäß unserer Satzung tätig bleiben zu können, werden wir eine

Neuwahl für den/die 1. Vorsitzende/n
am 22.05.17
um 20:00 Uhr
im Musiksaal der Theodor-Heuss-Schule

einberufen.

Um weiter im Sinne aller Schüler und Schülerinnen zu agieren, ist es wichtig diese Position im Vorstand neu zu besetzen.
Wir wünschen uns daher, dass jeder, dem das Wohl der Schüler und Schule am Herzen liegt und/oder der sein Kind in der Betreuung hat,
an dieser Veranstaltung teilnimmt.

Geben Sie Ihre Stimme ab oder stellen Sie sich zur Wahl!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen

Der Vorstand


Liebe Mitglieder,

an der Jahreshauptversammlung vom 28.10.2016 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Der Verein der Freunde und Förderer der Theodor-Heuss-Schule e.V. wird nun von Frau Christina Wagner-Meisterburg und Frau Veronika von Kriegsheim geleitet.

Da meine Tochter seit dem Schuljahr 2015/2016 die weiterführende Schule besucht, habe ich mich nicht mehr zur Wahl gestellt.

Ich möchte dieses Schreiben dazu nutzen, um mich bei allen Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen zu bedanken. Desweiteren möchte ich mich bei allen Mitgliedern bedanken, die uns tatkräftig in der Amtsperiode unterstützt haben - sei es durch Kuchen backen, Unterstützung beim Tag der offenen Tür, Adventsbasar, Anregungen für Projekte, etc.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, den Förderverein zu leiten, die Schule entsprechend dadurch unterstützen zu können, den Lehrern und Kindern entsprechende Förderungen zu ermöglichen.

Genauso bereichernd war die Leitung der Nachmittagsbetreuung. Hier einen ganz herzlichen Dank an alle Betreuungskräfte, die sich jeden Tag mit viel Herz, Liebe und Engagement Ihren Kindern widmen. Mit der Erweiterung der Betreuungszeiten auf 17 Uhr und der Implementierung der Ferienbetreuung hoffe ich, Ihnen als Eltern eine weitere Serviceleistung anbieten zu können und dadurch eine Verbesserung von der Verknüpfung Familie und Beruf zu ermöglichen.

Ich wünsche dem neuen Vorstand genauso spannende, herzliche und glückliche Tage mit viel Humor, so wie ich sie erleben durfte.

Nochmals vielen Dank für Alles.

Freundliche Grüße

Carina Bollig


Einladung zur Jahreshauptversammlung  

 

Liebe Mitglieder des Fördervereins, 

 

wir laden Sie ein zur Jahreshauptversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der Theodor-Heuss-Schule e.V. am 
Montag, 28. September 2016,

20.00 Uhr 

Musiksaal der Theodor-Heuss Schule, Ringstr. 41b, 55129 Mainz  

 
Tagesordnung

1. Begrüßung durch den Vorsitzenden

2. Feststellung der Beschlussfähigkeit 

3. Bericht des Vorsitzenden

4. Bericht des Kassenwarts

5. Bericht der Kassenprüfer 

6. Entlastung des Kassenwarts / des Vorstands

7.  a. Wahl des Wahlvorstands  

     b. Wahl eines Schriftführers für die Protokollierung der Neuwahl

8. Neuwahl 

     a. des Vorsitzenden 

     b. dem Stellvertreter 

     c. des Schriftführers 

     d. des Kassenwarts 

     e. der Kassenprüfer

     f. der Beisitzer

9. Antrag auf Änderung der Satzung § 15

Alter Wortlaut: 

§ 15 Der Verein kann auf Beschluss der Mitgliederversammlung mit 2/3 Mehrheit der abgegebenen Stimmen aufgelöst werden.  Bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins oder bei Wegfall seines bisherigen Zweckes fällt das Vermögen des Vereins an eine durch die Mitgliederversammlung zu bestimmende Körperschaft des öffentlichen Rechts oder an eine andere steuerbegünstigte Körperschaft, die sie unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige, Mildtätige oder kirchliche Zwecke (z.B. Förderung von Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung) zu verwenden hat. Beschlüsse über die Verwendung des Vermögens dürfen erst nach Einwilligung des Finanzamtes ausgeführt werden.  

Neuer Wortlaut:

§ 15 Der Verein kann auf Beschluss der Mitgliederversammlung mit 2/3 Mehrheit der abgegebenen Stimmen aufgelöst werden.  Bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins oder bei Wegfall seines bisherigen Zweckes fällt das Vermögen des Vereins an die Fördervereine der  staatlichen Förderschulen in Mainz (Peter-Jordan-Schule, Astrid-Lindgren-Schule und Windmühlenschule. Beschlüsse über die Verwendung des Vermögens dürfen erst nach Einwilligung des Finanzamtes ausgeführt werden. 

 

Begründung: Das Finanzamt fordert die Änderung, Rechtsgrundlage angefragt, bisher unbeantwortet. 


10. Wünsche, Anträge, Sonstiges 

   
Weitere Anträge sind bis zum 14.09.2016 schriftlich beim Vorstand (vorstand@ths-mainzfoerderverein.de) einzureichen.  

 

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen.  

 

Mit freundlichen Grüßen   
Carina Bollig

1. Vorsitzende